Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
News aus der Region Aachen und der Euregio Maas-Rhein. Termine, Informationen und Angebote rund um die Themen Regionalentwicklung, Arbeit, Bildung und Kultur.

NEWSLETTER 2/2019

Liebe Leserinnen und Leser – Wir haben für Sie die wichtigsten Neuigkeiten und Termine aus der Region Aachen und der Euregio Maas-Rhein zusammengefasst. Viel Vergnügen und eine informative und anregende Lektüre wünscht Ihnen der Region Aachen Zweckverband!


Region Aachen Logo

Treffen der HVB zu Kohlekommission
Regionalmanagement

Region Aachen bewertet beschluss der Kohlekommission positiv

Am 26. Januar 2019 hat die Kohlekommission ihren Abschlussbericht vorgelegt. Die empfohlenen Strukturhilfen belaufen sich auf 40 Milliarden Euro und sind auf die nächsten 20 Jahre begrenzt. Die Organisation des Strukturwandelprozesses in der Region Aachen war ein zentrales Thema des Treffens, bei dem die Landräte Stephan Pusch (Kreis Heinsberg),  Wolfgang Spelthahn (Kreis Düren) und Günter Rosenke (Kreis Euskirchen), der Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier, der Oberbürgermeister der Stadt Aachen Marcel Philipp, Michael F. Bayer und Peter Deckers als Hauptgeschäftsführer der regionalen Wirtschaftskammern und die Geschäftsführerin des Region Aachen Zweckverbands Prof. Dr. Christiane Vaeßen zusammenkamen.
Mehr Infos hier.

Foto: © Andreas Schmitter


Organisatoren IMeG
Euregio

Grenzräume sind Verbindungsräume

Am 30.1.2019, gut eine Woche nach Unterzeichnung des Aachener Vertrages, tagte der Initiativkreis Metropolitane Grenzregionen (IMeG) in der Landesvertretung NRW in Brüssel. Im Fokus standen die Themen Mobilität und Siedlungsentwicklung in Grenzräumen. Denn die Zahl der Menschen, die zum Arbeiten, aber auch in ihrer Freizeit die Ländergrenzen passieren, steigt beständig. Mobilität über die Grenzen hinweg ist ein positives Zeichen dafür, dass Grenzregionen zusammenwachsen. Ein Vorzeigemodell kam aus dem Grenzraum Aachen. Das länderübergreifende Ticketing im ÖPNV liefert wichtige Impulse für den Umstieg vom Pkw auf den öffentlichen Nahverkehr.
Mehr Infos hier.

Foto: © Dirk Michler


Jubiläum 10 Jahre TEP
Regionalagentur

Aachen ist Modellregion!

Die Region Aachen ist Modellregion für das Förderprogramm Teilzeitberufsausbildung-Einstieg begleiten-Perspektiven eröffnen (TEP)!
Gefeiert wurde am Montag 04.02.2019 im Arbeitsministerium NRW das Jubiläum 10 Jahre TEP in Anwesenheit von Staatssekretär Dr. Heller. 4 Unternehmen, mit ihren Auszubildenden und einzelne Mitglieder des Netzwerk Teilzeitberufsausbildung präsentierten unsere sehr erfolgreiche Region.
Karin Linde (Gesellschaft für innovative Beschäftigung) fasste die Erfahrungen der Bäckerei Moss von Teilzeit oder Vollzeit wie folgt zusammen: "Es ist egal, wie ausgebildet wird, in einer Stunde verkaufen beide gleich viel Brötchen".
Mehr zur Veranstaltung hier.


NRW erweitert Förderung der Elektromobilität
Wirtschafts- und Strukturentwicklung

NRW erweitert förderung für Elektromobilität

Mit dem neuen NRW- Förderprogramm treibt die Landesregierung den Ausbau der Elektromobilität weiter voran. Ab Anfang Februar 2019 bietet das Land eine neue Kaufprämie für Unternehmen, die den Umstieg auf elektromobile Lösungen deutlich erleichtern soll. Unternehmen erhalten bis zu 8.000 Euro Kaufprämie für E-Fahrzeuge.
Mehr Infos hier.


Logo Ministerium Kultur und Wissenschaft NRW
Kultur

Neu! "Dritte orte" in NRW

Neues Förderprogramm des Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW: Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum. Unterstützt werden die Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte für die kulturelle Infrastruktur in ländlichen Regionen. Ziel ist die (Weiter)Entwicklung von Dritten Orten: Kultur- und Bildungsangebote sollen durch Öffnung, Vernetzung und Bündelung zu regionalen Ankerpunkten werden. Eine Auftakt- und Informationsveranstaltung findet am 27. Februar in Schwerte statt. Antragsfrist für die 1. Förderphase: 30. April.
Mehr Infos hier.


Anmeldung Töchter 4.0
Kompetenzzentrum Frau und Beruf

Töchter 4.0 - weiter.denken.lenken!

Wie sieht die Arbeitswelt zukünftiger Generationen aus? Wir laden Sie herzlich dazu ein, im Rahmen von TÖCHTER 4.0 – weiter. denken. lenken! gemeinsam mit Expertinnen und Experten über die Transformation der Arbeitswelt mit dem Fokus auf das weibliche Geschlecht zu diskutieren (weiter.), in Workshops Ideen zu entwickeln (denken.) und die Zukunft aktiv zu gestalten (lenken!).
8. März 2019 von 11:00 bis 17:00 Uhr,
Zinkhütter Hof, Cockerillstraße 90, 52222 Stolberg

Anmeldungen sind bis zum 1. März möglich (bitte unter Angabe des gewünschten Workshops) unter www.regionaachen.de/toechter4.0. Wir freuen uns auf Sie!
Mehr Infos hier.   


Logo EU-Gugle
Veranstaltungshinweis

Sanierung großer Wohnblöcke in der Stadt Aachen

In der Stadt Aachen wurden in den vergangenen 6 Jahren knapp 400 Wohnungen in innerstädtischer Blockbebauung saniert. Obwohl von diesen Gebäuden 67% unter Denkmalschutz stehen, wurden Energieeinsparungen zwischen 49% und 54% erreicht. Die Sanierungen erfolgten im Rahmen des Smart-Cities EU-Projektes "EU-GUGLE". Außerdem widmet sich eine Diskussionsrunde dem Spannungsfeld zwischen dem Grad des energetischen Standards und der Bezahlbarkeit der Wohnungen/Miete.
Am 14. März 2019 werden die Sanierungsschritte bei einer Veranstaltung in Aachen vorgestellt.
Das Programm und die Anmeldung erhalten Sie hier.


Logo Klima Expo NRW
Wirtschafts- und Strukturentwicklung

Chancen des Energiesystems der Zukunft

Energie aus erneuerbaren Quellen wird immer häufiger eingesetzt, sodass sich Erzeugungs- und Nutzungsgewohnheiten von Unternehmen, Kommunen und Verbrauchern verändern. Zugleich stellt uns die schwankende Verfügbarkeit von Erneuerbaren Energien vor neue Herausforderungen. Diskutieren Sie mit über die Zukunft der Energie in Nordrhein-Westfalen bei der Veranstaltung „Chancen des Energiesystems der Zukunft“ am 19. März in der Digital Church.
Mehr Infos hier.


Bild Gesundheitsberufemesse
Wirtschafts- und Strukturentwicklung

Gesundheitsberufemesse 2019 - volles haus in Aachen

Die Aussteller für die Gesundheitsberufemesse am 14. Mai 2019 in Aachen sind komplett – sehen Sie sich hier das Verzeichnis an und lernen Sie Ihren potentiellen Ausbilder oder Arbeitgeber vor Ort
kennen! Sie sind daran interessiert auf der Messe auszustellen? Am 25. Juni findet die Messe in Euskirchen und am 27. Juni in Heinsberg statt. Sichern Sie sich einen der letzten Plätze.
Mehr Infos hier.


Stempel Fit für Familie
Kompetenzzentrum Frau und Beruf

Ist Ihr Unternehmen schon fit für familie?

… Machen Sie den Check! In einem vertraulichen Einzelcoaching für Personalverantwortliche, Führungskräfte, Inhaberinnen oder Inhaber von KMU wird mithilfe des Quick Checks Familienfreundlichkeit eine erste Standortbestimmung für Ihr Unternehmen vorgenommen und werden geeignete Schritte gemeinsam erörtert. 
Nutzen Sie die Chance, mit FIT für FAMILIE eine positive Arbeitgebermarke aufzubauen und melden Sie sich kostenlos zu Ihrem Coaching-Termin an!
Die neuen Termine finden Sie hier.


Landesbüro für Bildende Kunst
Kultur

Neues landesbüro für bildende kunst in der Region Aachen

Eine neue Anlaufstelle für Bildende Künstler*innen in NRW! Getragen vom hiesigen Ministerium für Kultur und Wissenschaft, ist das Landesbüro für Bildende Kunst eine beratende Institution für bildende Künstler*innen in Nordrhein-Westfalen. Angesiedelt im Kunsthaus NRW Aachen-Kornelimünster, will das Landesbüro auf die spezifischen Bedürfnisse, Erwartungen und Forderungen der Künstler*innen eingehen und den Link zwischen Produzent*innen, Vermittler*innen, Landesverwaltung und Kulturpolitik schaffen. Das Landesbüro versteht sich als Gesprächspartner in allen Belangen der Bildenden Kunst in Nordrhein-Westfalen.
Das Professionalisierungs- und Förderprogramm der neuen Einrichtung finden Sie hier.


Kunsthaus NRW Kornelimünster
Auf ins Museum!

Kunsthaus nrw in Kornelimünster

Das Kunsthaus NRW im barocken Klostergebäude in Kornelimünster präsentiert die Geschichte der Kunst in NRW: Kunst von Beginn des 20. Jahrhunderts bis heute. Die Schwerpunkte der Sammlung sind Frühwerke von jungen Künstler*innen mit Bezug zu NRW: u.a. Max Ernst, Zero, Joseph Beuys, Gerhard Richter oder Gregor Schneider. Die aktuelle Wechselausstellung büro komplex. Die Kunst der Artothek im politischen Raum (noch bis Ende April) setzt sich mit dem Verhältnis von Kunst, Politik und Büro auseinander.
Hier geht es zur Website.

Foto: © Carl Brunn


Logo Grenzinfopunkt
Grenzinfopunkt

KinderGeld für Grenzgänger Deutschland - Belgien

Seit dem 01.01.2019 hat der Fachbereich Familie und Soziales im Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft die Zuständigkeit für das Kindergeld übernommen. Dies betrifft alle Kinder, die in der DG wohnen. Die bisherigen Kindergeldkassen wie  famifed, partena, CICAF1, securex, ZFK sind nicht mehr zuständig, auch nicht die famifed Brüssel für Grenzgänger. Für Kinder von Arbeitnehmern, die in Deutschland wohnen und in Belgien arbeiten ist der Sitz des Arbeitgebers ausschlaggebend.
Mehr Informationen auf Ostbelgienlive.
Fragen beantwortet der Grenzinfopunkt Aachen www.grenzinfo.eu/emra


Neu im Team Kompetenzzentrum
Kompetenzzentrum Frau und Beruf

Janine teucher verstärkt das Kompetenzzentrum Frau und Beruf

Bereits ein Jahr beim Region Aachen Zweckverband und nun auch im Kompetenzzentrum Frau und Beruf:
"Seit 1. Februar unterstütze ich  das Competentia-Team im Bereich Recruitingformate für weibliche Fachkräfte (Wiedereinsteigerinnen und Studentinnen). Ich freue mich auf spannende Projekte, innovative Veranstaltungsformate sowie viele neue und bekannte Kontakte."
Janine Teucher T: +49 241 9631923 M: teucher@regionaachen.de




Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
Region Aachen – Zweckverband • Geschäftsführerin: Prof. Dr. Christiane Vaeßen
Dennewartstraße 25-27 • 52068 Aachen
Tel. +49 (0)241 963-1940 • info@regionaachen.de
www.regionaachen.dewww.facebook.de/RegionAachen


Unsere Partner:
Kreis Düren - Wir machen das! Kreis Euskirchen - einfach wohl fühlen! Kreis Heinsberg - der Landrat Städteregion Aachen Stadt Aachen Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen Bezirksregierung Köln Regionen NRW - Starke Regionen. Starkes Land. LVR Qualität für Menschen EnergieAgentur NRW - Klimaschutz made in NRW KlimaExpo NRW - Motor für den Fortschritt Regionaler Partner Euregio Meuse-Rhin Maas-Rjin Maas-Rhein EURES - Ihr Job in Europa taal:unie ESF in Nordrhein-Westfalen - in Menschen investieren Europäische Union - Investition in unsere Zukunft - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Interreg Euregio Maas-Rhein