Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
News aus der Region Aachen und der Euregio Maas-Rhein. Termine, Informationen und Angebote rund um die Themen Regionalentwicklung, Arbeit, Bildung und Kultur.

NEWSLETTER 1/2019

Liebe Leserinnen und Leser – Wir haben für Sie die wichtigsten Neuigkeiten und Termine aus der Region Aachen und der Euregio Maas-Rhein zusammengefasst. Viel Vergnügen und eine informative und anregende Lektüre wünscht Ihnen der Region Aachen – Zweckverband!


Region Aachen Logo


Euregionales

Bürgergipfel der Weltgesundheitsorganisation

Unter dem Motto Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern wird die Jahreskonferenz der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Sommer d.J. in der Euregio stattfinden.
Doch wie bürgernah ist das Thema Gesundheit? Auf zwei Bürgergipfeln am 9. und 16. Februar 2019 haben Sie die Möglichkeit mit Experten der WHO über die Gesundheitsversorgung in unserer Grenzregion zu diskutieren.
Sie interessieren sich für Gesundheit? Die Euregio? Europa? – Bringen Sie sich ein!
Mehr Informationen über die Bürgergipfel und das Anmeldeformular finden Sie hier.



Wirtschafts- und Strukturentwicklung

Kurzfilm "ENergieregion Aachen"

Die Region Aachen steht vor großen Herausforderungen: Die Erreichung der Klimaschutzziele, die Sicherstellung einer zukunftsfähigen Energieversorgung für Industrie und Bevölkerung, die Schaffung neuer und qualitativ hochwertiger Arbeitsplätze und der verstärkte Ausbau der Infrastruktur. Diesen Aufgaben stellen wir uns! Als ersten Schritt hat die Taskforce Region Aachen die „Leitlinien für einen nachhaltig erfolgreichen Strukturwandel“ erarbeitet. Unsere Zukunftsvision: Die Region Aachen als Schlüsselregion für Energie, Innovation und Mobilität in Deutschland und Europa!
Mehr dazu im Kurzclip „Energieregion Aachen“.



Wirtschafts- und Strukturentwicklung

Projekt Nachhaltigkeit - NEue Bewerbungsphase bis Februar 2019

Unter dem Titel „Projekt Nachhaltigkeit“ werden jedes Jahr Initiativen und Projekte, die sich für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen, ausgezeichnet. Wettbewerbsbeiträge für die diesjährige Bewerbungsphase können vom 7. Januar – 28. Februar online eingereicht werden. In diesem Jahr wurden folgende Schwerpunktthemen ausgewählt:

  • Nachhaltiger Konsum
  • Soziale Gerechtigkeit
  • Stadt-Land/Ländlicher Raum
  • Nachhaltige Wirtschaft

Mehr Infos hier.



Wirtschafts- und Strukturentwicklung

Abschlussveranstaltung des Projekts ESKAPE

ESKAPE (Entwicklung Städte Regionaler Klima Anpassungs ProzessE) veranstaltet am 30. Januar die Abschlussveranstaltung des Projekts. Am Vormittag ist ein Workshop geplant, der die Möglichkeit bietet, sich über Klimaanpassungsmöglichkeiten und Hitze in den Städten zu informieren. Im Anschluss darauf folgen der Projektrückblick sowie die Vorstellung der Projektergebnisse.
Mehr Infos hier.



Regionalagentur

"Digiscouts" - die Digitalisierung im unternehmen von innen heraus gestalten

Am 18.02.2019 findet in Euskirchen die Veranstaltung „Digiscouts“ statt. Es werden zwei Konzepte vorgestellt und diskutiert, wie Beschäftigte(Auszubildende oder Fachkräfte) durch Qualifizierung zu Digitalisierungsbotschaftern innerhalb des Unternehmens werden können. Gemeinsam mit unseren Gästen werden wir die Projekte auf ihre Umsetzbarkeit hin überprüfen.
Mehr Infos und die Anmeldung finden Sie hier.



Kompetenzzentrum Frau und Beruf

Werben Sie um Frauen und sie werden als Arbeitgeber/in davon profitieren!

Neue Wege gehen und den Blickwinkel verändern, um weibliche Fachkräfte zu gewinnen. Darum geht es im Workshop am 19.02.2019 bei Personal im Fokus. Die Teilnehmer lernen, das eigene Unternehmen mit den Augen einer Frau zu betrachten und ihre Sprache zu sprechen, ohne dabei männliche Bewerber abzuschrecken. Sie profitieren von den Erfahrungen der Referentin, gewinnen Einblicke in die Erwartungen von Frauen an ihren Arbeitsplatz und erhalten wertvolle Tipps zur Außendarstellung des eigenen Unternehmens.
Mehr Infos und die Anmeldung finden Sie hier.



Kompetenzzentrum Frau und Beruf

Ihre Chance - berufetag für zugewanderte Frauen

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf sowie die Regionalagentur u.a. sind Kooperationspartner beim Berufetag für zugewanderte Frauen. Dieser findet am 11. März 2019 von 9:30 bis 14:30 Uhr im Depot in Aachen statt und wurde initiitert von dem Netzwerk W der StädteRegion sowie der Stadt Aachen. Der Berufetag bietet Frauen, die den deutschen Arbeitsmarkt kennen lernen wollen, gezielte Unterstützungsleistungen für den Wiedereinstieg und viele Informationen. Arbeitgeber präsentieren sich praxisnah und anschaulich in verschiedenen Berufsfeldern
Mehr Infos hier.



Wirtschafts- und Strukturentwicklung

Gesundheitsberufemesse 2019 -  Sichern Sie sich einen der letzten Plätze

Die Gesundheitsberufemessen in der Region Aachen erzielten im letzten Jahr Aussteller- und Besucherrekorde an den Standorten Aachen, Euskirchen und Heinsberg. Ca. 2.000 Besucher*innen konnten sich im Kontakt mit 96 Unternehmen aus der Region ein Bild der Gesundheitsbranche machen. Nutzen  Sie die Chance  und nehmen als Aussteller an der Veranstaltung teil – die Plätze sind limitiert!
Mehr Infos hier.

Foto: © Schmitter - Fotografie



Wirtschafts- und Strukturentwicklung

Förderung für die     Entwicklung von Brennstoffzellenfahrzeugen

Das BMVI hat dem Projekt DELFIN, das sich mit der Entwicklung von kosten- und gewichtsreduzierten Drucktanks für die Speicherung von Wasserstoff beschäftigt, einen Förderbescheid von rund 7,5 Mio. Euro überreicht. Durch die Förderung sollen die technologischen und produktionstechnischen Rahmenbedingungen für den kommerziellen Einsatz von Brennstoffzellenfahrzeugen geschaffen werden. Auch in unserer Region forscht ein Projektpartner, das IKV der RWTH Aachen, an neuen Drucktanks.
Mehr Infos hier.



Wirtschafts- und Strukturentwicklung

Unternehmen aus unserer Region zählen bundesweit zu den besten Ausbildern

Das Wirtschaftsmagazin „Capital“ hat eine Auflistung zu den bundesweit besten Ausbildungsstätten 2018 erstellt – hierzu dürfen wir auch Unternehmen aus unserer Region gratulieren!
Die ausgezeichneten Ausbildungsstätten finden Sie hier.



Kompetenzzentrum Frau und Beruf

Von Klein bis Groß

Die Stadt Aachen hat in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Aachen und dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf Region Aachen die Neuauflage der Broschüre Von Klein bis Groß - Individuelle Lösungen für die betrieblich unterstützte Kinderbetreuung herausgebracht. In der Broschüre finden Sie Praxisbeispiele, Ansprechpartner und passende Angebote für Ihr Unternehmen.
Von Klein bis Groß steht für Sie ab sofort hier zum Download zur Verfügung.



Regionalagentur

Ausbilden im Verbund -  gemeinsam Ausbilden

Sie sind ein kleiner oder mittlerer Betrieb und wollen ausbilden, können aber aufgrund Ihrer Spezialisierung nicht alle vorgeschriebenen Ausbildungsinhalte vermitteln? Hier hilft Ihnen die vom Land geförderte Verbundausbildung mit einem einmaligen Zuschuss von 4500,-€ zu den Ausbildungskosten.
In der Verbundausbildung schließt sich ein Betrieb, der nicht alle Ausbildungsinhalte anbieten kann, mit einem oder mehreren Partnerbetrieben zusammen, um gemeinsam einen Jugendlichen auszubilden. Mindestens sechs Monate der Ausbildungszeit arbeitet und lernt der Jugendliche im Partnerbetrieb. Verbünde können Sie mit Betrieben oder einem Bildungsdienstleister schließen.
Mehr Infos hier.



Kultur

Kulturförderbericht 2017

Wir freuen uns! Das Titelfoto zeigt den Abschluss unseres landesweiten RKP-Jubiläumsprojektes „stadt.land.text NRW 2017“. Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft gibt im 11. Kulturförderbericht NRW einen Überblick über die wesentlichen Fördermaßnahmen des Jahres 2017: Detaillierte Zahlen zeigen die Verteilung der Fördermittel, dazu werden besondere Ereignisse und Maßnahmen aus dem Jahr präsentiert und ausgewählte Projekte aus den Kulturregionen Nordrhein-Westfalens vorgestellt. Den ganzen Bericht gibt es hier.



Kultur

Kultur-Förderung aus niederländisch Limburg

Führen Sie ein Kulturprojekt mit mindestens einem kulturellen Akteur aus Limburg (NL) durch? Oder planen Sie im Bereich der Kreativwirtschaft ein Projekt, das für Limburg von Interesse ist? Dann können Sie, auch als deutsche/r Antragsteller*in, eine Projektförderung bei der Provinz Limburg beantragen! Niederländisch-Limburg fördert Kultur und Kreativ-Kooperationen. Mehr Infos hier



Auf ins Museum!

Suermondt-Ludwig-Museum

Das Suermondt-Ludwig-Museum ist der „Salon“ der Aachener. Im Haus Cassalette, einem prachtvollen Stadtpalais, sind kostbare Sammlungen untergebracht. Herausragend ist die mittelalterliche Skulpturensammlung, eine der bedeutendsten in Deutschland. Auch deutsche und niederländische Tafelmalerei der Spätgotik sowie holländische Meister der Barockzeit sind exzellent vertreten. Darüber hinaus gibt es Gemälde des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Spitzenstücke der kunsthandwerklichen Kollektion sind in der „Bürgerlichen Wunderkammer“ zu sehen. Achtung: ab dem 01.03.19 bis zum 30.04.20 ist das Museum wegen Renovierung geschlossen.
Hier geht es zur Website.

Foto: © Peter Hinschläger



Grenzinfopunkt

Die nächsten Grenzgängersprechtage

Beratung zur deutschen und belgischen Sozialversicherung, zur Arbeitssuche, zum Umzug ins Nachbarland sowie zu Steuerfragen bieten die Deutsch-Belgischen und Deutsch-Niederländischen Grenzgängersprechtage. Am 30. Januar 2019 findet der nächste Deutsch-Belgische Sprechtag in der IHK Aachen statt und am 6. Februar der nächste Deutsch-Niederländische Sprechtag im Eurode Business Center. Detaillierte Informationen zu den Sprechtagen und eine Jahresübersicht der Termine finden Sie auf der Website des GrenzInfoPunkt Aachen-Eurode.



Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
Region Aachen – Zweckverband • Geschäftsführerin: Prof. Dr. Christiane Vaeßen
Dennewartstraße 25-27 • 52068 Aachen
Tel. +49 (0)241 963-1940 • info@regionaachen.de
www.regionaachen.dewww.facebook.de/RegionAachen


Unsere Partner:
Kreis Düren - Wir machen das! Kreis Euskirchen - einfach wohl fühlen! Kreis Heinsberg - der Landrat Städteregion Aachen Stadt Aachen Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen Bezirksregierung Köln Regionen NRW - Starke Regionen. Starkes Land. LVR Qualität für Menschen EnergieAgentur NRW - Klimaschutz made in NRW KlimaExpo NRW - Motor für den Fortschritt Regionaler Partner Euregio Meuse-Rhin Maas-Rjin Maas-Rhein EURES - Ihr Job in Europa taal:unie ESF in Nordrhein-Westfalen - in Menschen investieren Europäische Union - Investition in unsere Zukunft - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Interreg Euregio Maas-Rhein